KONTAKT DOWNLOAD PARTNER IMPRESSUM DATENSCHUTZ AGB SITEMAP
LuxPC
Obentrautstraße 32
10963 Berlin
Telefon +49. 30. 922 156 17


Zum Routenplaner
Ihr Partner in der digitalen Welt
Willkommen bei LuxPC - Seit 1999 Ihr freundlicher Ansprechpartner in EDV Fragen in Berlin - Kreuzberg mit Service für ganz Berlin und Umgebung !
Fernwartung Xing Linkedin Google+ Yelp
 
Microsoft / Windows
» Reparatur
» Datenrettung
» Virenentfernung
Apple / macOS X
» Reparatur
» Datenrettung
» Virenentfernung
» mobile Geräte / iOS
Netzwerk
Telefonanlage
» VOIP
» TAPI Anbindung
» Das Ende von ISDN
Sicherheit
» Videoüberwachung
» Alarmanlage
Homepage
» Projekt Beispiel
» Webhosting
» CO2 freie Website
Lexware
» Tipps und Tricks
FlowFact
» Vorlagen / Expose
» FlowFact API
» Zertifikat Einbindung
Digitalisierung
» Video
» VHS / VHS-C / S-VHS
» miniDV
» Video8 / Hi8
» Audio
» Musikkassette / MC
» Mikrokassette
» miniDisc
» Schallplatte / LP
» Tonband
» DAT-Kassette
» Sonstige
» Dia / Negative
» Visitenkarten
EXTERNE LINKS
» Aktuelle Virenmeldungen
» Internet Geschwindigkeitstest
» Eigene IP Adresse anzeigen
» Hardware über ID ermitteln
» Port Scanner

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Wir verkaufen, liefern und arbeiten ausschließlich zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit diese ausdrücklich oder stillschweigend in das Vertragsverhältnis einbezogen wurden.

Auftragserteilung

Alle Angebote, Preislisten etc. sind, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, freibleibend und stellen keinen verbindlichen Vertragsantrag dar. Soweit nicht ausdrücklich schriftlich abweichend als verbindlich bezeichnet, stellen Angaben über Spezifikationen, Typen, Maße und Gewichte, Abbildungen, Zeichnungen etc. in Prospekten und sonstige dem Kunden überlassenen Unterlagen nur ungefähre Werte dar. In solchen Unterlagen enthaltene Angaben beinhalten keine Zusicherung irgendwelcher Eigenschaften. Konstruktions-, Form- und Farbänderungen bei Eigen- und Fremderzeugnissen bleiben vorbehalten, soweit der Kaufgegenstand in Funktion und Aussehen nicht entscheidend geändert wird und die Änderung dem Kunden zumutbar ist. Bestellungen können per Internet, E-Mail, Fax, telefonisch oder schriftlich aufgegeben werden.

Preise und Zahlung

Alle angegebenen Preise sind, soweit nicht anders angegeben Endpreise. Die Kosten der üblichen Verpackung sind in den Preisen inbegriffen. Nebenkosten wie Zölle oder Versand gehen zu Lasten des Kunden und werden gesondert berechnet. Die Lieferung von Waren erfolgt per Vorkasse (nach Auftragsbestätigung per e-Mail, Fax oder Telefon) (mit der Auftragsbestätigung wird Ihnen eine AuftragsNummer mitgeteilt, die Sie bitte als Verwendungszweck bei der überweisung / Einzahlung angeben).

Lieferung und Lieferverzug

Von uns genannte Liefertermine und -fristen geben nur den ungefähren Lieferzeitraum an, soweit nicht die Lieferung zu einem bestimmten Termin ausdrücklich schriftlich als Fixtermin zugesichert wird. Bei Lieferverzug oder -unmöglichkeit wegen eines von uns nicht zu vertretenden Umstandes stehen dem Kunden über das Recht zum Rücktritt hinaus keine Rechte zu, insbesondere nicht zum Schadensersatz. Soweit Lieferverzug oder - Unmöglichkeit von uns zu vertreten sind, stehen dem Kunden Ansprüche auf Schadensersatz nur in dem in der Rubrik "Haftung" festgelegten Umfang zu. Bei Störung aufgrund Höherer Gewalt oder anderer für uns unbeeinflußbarer Ereignisse, wie Störungen bei der eigenen Belieferung, Streiks, Aussperrungen, Betriebsstörungen etc., verlängern sich die genannten Fristen in angemessenem Umfang. Sofern eine angemessene Anpassung des Vertrages nicht möglich oder wirtschaftlich vertretbar ist, werden wir endgültig frei, wenn die Lieferung dauerhaft unmöglich oder unzumutbar wird; Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen. Die direkt zuvor genannten Regelungen gelten entsprechend, soweit ein unabwendbares Ereignis während eines bereits bestehenden Verzuges eintritt. Wir sind zu Teillieferungen und zur Erstellung entsprechender Teilrechnungen berechtigt, soweit dies nicht nach den Umständen für den Kunden unzumutbar ist.

Versand, Gefahrenübergang und Erfüllungsort

Die Ware wird per Deutsche Post AG versandt. Die Gefahr geht mit der übergabe an die Deutsche Post AG auf den Kunden über. Auf Wunsch des Kunden schließen wir eine Transportversicherung ab, die verauslagten Beträge werden dem Kunden gesondert berechnet. Nach vorheriger Absprache ist darüber hinaus die persönliche Abholung bei uns bzw. in Einzelfällen auch die persönliche Auslieferung durch uns möglich. Erfüllungsort ist für beide Teile Berlin. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, den Versand auch von einem anderen Ort vorzunehmen. Nimmt der Kunde vertragswidrig ordnungsgemäße Ware nicht ab (z.B. durch Verweigerung der Annahme oder ähnliches), so sind wir unbeschadet weiterer Rechte, insbesondere des Rechts, auf Vertragserfüllung zu bestehen, berechtigt, über die Ware anderweitig zu verfügen und vom Kunden vorbehaltlich weitergehender Schadensersatzansprüche zumindest einen pauschalierten Schadensersatzanspruch in Höhe von 20% des Kaufpreises der betreffenden Ware zuzüglich der angefallenen Versandkosten zu verlangen. Der Nachweis eines wesentlich geringeren Schadens bleibt dem Kunden vorbehalten.

Abnahme, Eigentumsuntersuchung, Widerruf und Rücksendung

Nach Empfang der Ware hat der Kunde diese unverzüglich auf erkennbare Mängel und Beschädigungen hin zu untersuchen, etwaige Transportschäden oder sonstige Beanstandungen unverzüglich dem Zusteller anzuzeigen und sich dies bestätigen zu lassen. Bitte informieren Sie anschließend auch uns über den Schaden. Gemäß dem Fernabsatzgesetz haben Verbraucher innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Rücksendung an: Andreas Lusch,[ LuxPC.de ], Kaiserin-Augusta-Straße 12b, 12103 Berlin. Wir übernehmen die Rücksendekosten ab einem Bestellwert von 40 Euro. Geben Sie hierzu die Ware mit dem Hinweis "Gebühr zahlt Empfänger" bei Ihrer Poststelle auf. Geleistete Kaufpreiszahlungen werden nach Eingang der Ware von uns erstattet. Rücksendungen von Waren können nur in der unbeschädigten, von uns gelieferten Originalverpackung reibungslos und zügig abgewickelt werden, auch das Zubehör muß vollständig zurückgesandt werden.

Gewährleistung

Wir gewährleisten, daß die Waren zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Herstellungsfehlern sind, die den Wert oder die Tauglichkeit der Waren erheblich mindern. Unwesentliche Abweichungen hinsichtlich technischer Details, Ausstattung, Farbe und Formen sind vorbehaltlich und begründen keine Gewährleistungsansprüche. Die Gewährleistung erlischt, wenn die Ware unsachgemäß, fehlerhaft oder nachlässig gelagert, befördert, behandelt, be- oder verarbeitet, gewartet oder repariert wird, wenn sie beschädigt oder verändert wird, soweit jeweils der Mangel hierauf beruhen kann. Darüber hinaus leisten wir keine Gewähr für Schäden, die durch natürlichen Verschleiß oder höhere Gewalt bedingt sind oder auf Verbindungen mit Fremdteilen beruhen können. Gewährleistungspflichten bestehen nur bei unverzüglicher schriftlicher Mängelrüge, bei Mängeln, die bereits bei Lieferung erkennbar sind, jedoch nur bei Rüge spätestens innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Ware. Im Falle eines Mangels der gelieferten Ware können wir nach freier Wahl zunächst bis zu zweimal nachbessern bzw. Ersatz liefern, sofern dies nicht im Einzelfall für den Kunden unzumutbar ist. Der Kunde hat als mangelhaft beanstandete Gegenstände auf Verlangen von uns an die von uns bezeichnete Stelle - nach vorheriger Ankündigung vollständig und zunächst frei - zu senden. Bei unberechtigten Beanstandungen bleibt uns das Recht vorbehalten, eine angemessene Aufwandsentschädigung zu berechnen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher, auch zukünftiger, bei Vertragsabschluß noch nicht verjährter Ansprüche aus dem Geschäftsverhältnis behalten wir uns das Eigentum an allen gelieferten Waren vor.

Schutzrecht

Soweit die verkauften Waren Gegenstand von Patent-, Urheber- oder sonstiger gewerblicher Schutzrechten sind oder sein können, verpflichten wir uns ausschließlich zur übertragung des Eigentums an der Ware auf den Kunden. Wir behalten uns alle gewerblichen Schutzrechte vor.

Haftung

Zum Schadensersatz, gleich ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung oder aus sonstigem Rechtsgrund, sind wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit verpflichtet. Eine Haftung für leichte Fährlässigkeit ist ausgeschlossen. Für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und entgangenen Gewinn wird nicht gehaftet. Etwaige Schadensersatzansprüche sind der Höhe nach auf diejenigen Schäden begrenzt, mit deren möglichem Eintritt bei Vertragsschluß nach den uns damals bekannten Umständen vernünftigerweise zu rechnen war. Schadensersatzansprüche verjähren nach den gesetzlichen Vorschriften, spätestens jedoch mit Ablauf eines Jahres nach Auslieferung der Ware.

Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit einem diesen AGB unterliegenden Vertrag oder dessen Abschluß ist Berlin. Das gesamte Vertragsverhältnis einschließlich der Frage seines Abschlusses unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die einheitlichen Gesetze über den internationalen Verkauf beweglicher Sachen sowie für den Abschluß von internationalen Kaufverträgen über bewegliche Sachen finden keine Anwendung.

Schlussbestimmungen

Abänderungen, Ergänzungen oder Einschränkungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die gilt auch für einen etwaigen Verzicht auf das Erfordernis der Schriftform. Sollte eine Bestimmung des Vertrages bzw. dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen im Zweifel nicht berührt. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine angemessene Bestimmung zu treffen, welche der unwirksamen Bestimmung in zulässiger Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.

Andreas Lusch [ LuxPC ], Obentrautstr. 32, 10963 Berlin

 
Telefon
030. 922 156 17


TeleFax
030. 922 156 18
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
0900 - 1800 Uhr


E-Mail
mail@luxpc.de
Anschrift
Obentrautstr. 32
10963 Berlin


UST-ID
DE 216 304 554

CSS ist valide!

Valid HTML 4.01 Transitional

   © 2016 LuxPC